Das größte Ventil der Welt

117 Tonnen schwer und mit 100 Jahren Lebensdauer

Ventile erleichtern den Alltag in allen Lebensbereichen, sei es beim Aufpumpen des Fahrradreifens, beim Abstellen des Wasserhahns oder beim Aufdrehen der Heizung. Sollte es mal irgendwo haken oder nicht mehr dicht abschließen, dann wird das Ventil kurzerhand ersetzt – im kleinen Rahmen eine durchaus schnelle und zuverlässige Lösung. Wie sieht es aber aus, wenn ein Ventil nicht nur wenige Zentimeter groß ist, sondern in der Höhe einem Mehrfamilienhaus mit drei bis vier Etagen entspricht? Dann hat man es mit dem größten Ventil der Welt zu tun, das ganz besonderen Anforderungen standhalten muss.     

 

Das größte Ventil der Welt wiegt so viel wie knapp 20 Elefanten

Amerikas erstes Wasserpipelineprojekt IPL (Integrated Pipeline) zwischen zwei nordtexanischen Wasserwerken benötigte ein Ventil, das einen Durchfluss von 1,59 Milliarden Litern Wasser ermöglicht – pro Tag. Um dies zu erreichen entwickelte der britische Hersteller Blackhall das bis dato größte Ventil der Welt mit einer majestätischen Höhe von 12 Metern und einem Gewicht von 117 Tonnen – das entspricht in etwas 20 Elefanten. Als wäre die Entwicklung eines Ventils dieser Größenordnung nicht schon anspruchsvoll genug, muss es auch noch einhundert Jahre lang halten. Laut Hersteller und Tests wird das Ventil den anvisierten Zeitraum wohl locker überstehen. Die Montage des riesigen Ventils erfolgte 2018 und kann in dieser kurzen Dokumentation auf YouTube angeschaut werden.

 

Mit den größten Ventilen der Welt können wir bei Skarke nicht dienen, dafür aber mit hochwertigen Öl-Service-Ventilen und Entlüftungsventilen, die qualitativ weltweit überzeugen. Kontaktieren Sie uns sehr gerne für eine persönliche Beratung vom einfachen Öl-Service-Ventil mit Standardmaßen bis hin zu individuellen Sonderanfertigungen.